IHK Seminar: Die betriebliche Altersversorgung (bAV) in der

Unternehmenspraxis 

Termine:              29.11.2018

                             
Zeit:                      09.00-16.30 Uhr 
 
Ort:                     IHK Mittlerer Niederrhein
                             Nordwall 39
                             47798 Krefeld

Kompaktinformationen

Mit diesem Seminar erlangen Sie Grundlagenkenntnisse zur betrieblichen Altersversorgung. Nach der Veranstaltung kennen Sie den Aufbau und Ablauf der erforderlichen Prozesse, um die betriebliche Altersvorsorge in den Bereichen Personal, Lohn und Gehalt sowie Finanzen unterschiedlich gestalten zu können.

Zielgruppe

Entscheider/-innen und Mitarbeiter/ -innen in den Bereichen Personal, Lohn und Gehalt und Finanzen.

Referent

Hans-Günter Vinzentz, Dipl.-Volkswirt

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Anmeldung und weitere Informationen unter: 

https://www.ihk-krefeld.de/de/weiterbildung/weiterbildung.html?vid=P082-SK218

 

 

Versorgungszusagen
für Geschäftsführer zukunftssicher gestalten
.

 

Die Altersversorgung ist für Geschäftsführer von Unternehmen von besonderer Bedeutung. Dabei ist das Versorgungsversprechen für das Unternehmen für einen sehr langen Zeitraum rechtlich bindend bei gleichzeitig schwieriger werdender langfristiger Finanzplanung.

 

Die aktuelle Rechtsprechung zu Geschäftsführer-Pensionszusagen eröffnet neue Möglichkeiten der Gestaltung. Die vertragliche Festlegung und Änderung der Versorgungsregelungen birgt aber auch Risiken ungewollter Auswirkungen auf die Versorgung und die Unternehmensbilanz. Die derzeitigen Kapitalmärkte machen eine solide Finanzplanung der Zusagen zu einer Herausforderung.

 

Wir bieten Ihnen vor Ort bei begrenzter Teilnehmerzahl eine Orientierung an, die Ihnen helfen soll, einen möglichen Handlungsbedarf zu erkennen, eine eigene Ruhestands-Finanzplanung zu erleichtern und direkt während des Treffens Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

 

Wir informieren Sie unter anderem darüber,

  • wie Geschäftsführer-Pensionszusagen für den Ruhestand rechtssicher gestaltet und angepasst werden,
  • welche Möglichkeiten beim Firmenverkauf und der Nachfolgeplanung mit Pensionszusagen bestehen,
  • wie die Insolvenzsicherung nach derzeitigem Stand erreicht werden kann,
  • wie Versorgungszusagen heute aussehen sollten, um die eigene Lebensplanung finanziell abzusichern,
  • wie eine attraktive Personalpolitik das Instrument der Pensionszusage nutzen kann.        

Sie erhalten während des Treffens einen schriftlichen Leitfaden mit aktuellen Gestaltungs- und Planungshinweisen für Versorgungszusagen.

 

Referenten und Gesprächspartner:

  • Dr. Roland Reinfeld, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Krefeld
  • Hans-Günter Vinzentz, Dipl.-Volkswirt, Gesellschafter-Geschäftsführer der Vinzentz GmbH

Zur Terminabstimmung senden Sie bitte eine formlose E-Mail an

info@vinzentz-gmbh.de.